Strom: Berlin | Hamburg | M├╝nchen | K├Âln | Stuttgart | Dortmund | Essen | D├╝sseldorf | Bremen | Hannover | Leipzig | Dresden | N├╝rnberg | Duisburg | Bochum | Wuppertal | Bielefeld | Bonn | Mannheim | Karlsruhe | Wiesbaden | M├╝nster | Gelsenkirchen | Augsburg | M├Ânchengladbach | Frankfurt am Main | Aachen | Kiel | Braunschweig |

H├Ąufig gestellte Fragen zum Stromanbieter Wechsel ( FAQ )

Hier haben wir f├╝r Sie nochmal die h├Ąufigsten Fragen zum Wechsel Ihres Stromanbieters zusammengestellt.

Worauf muss ich beim Anbieterwechsel achten ?

  • Was kostet mich der Wechsel zu einem anderen Stromanbieter ?

    Der Wechsel ist f├╝r Sie als Kunden nicht nur v├Âllig kostenlos, Sie erhalten bei vielen Anbietern auch noch fette Pr├Ąmien, oder Bonuszahlungen f├╝r Ihren Wechsel !

  • Ändert sich etwas f├╝r mich ?

    So gut wie nichts, au├čer dass Sie in Zukunft weniger f├╝r Ihren Strom bezahlen werden. Die Rechnungen bekommen Sie von ihrem neuen Stromanbieter, am Stromz├Ąhler selbst wird nichts ver├Ąndert oder ausgetauscht. Auch f├╝r die Wartung des Stromnetzes ist weiterhin der ├Ârtliche Netzbetreiber zust├Ąndig.

  • Was muss ich beim Ausf├╝llen des Wechselantrags beachten ?

    Sie sollten den Vertrag vollst├Ąndig und korrekt ausf├╝llen. Dies beinhaltet nicht nur Ihre pers├Ânlichen Angaben, sondern auch den Namen des bisherigen Stromversorgers, Ihre Kundennummer, die Nummer Ihres Stromz├Ąhlers mit Z├Ąhlerstand etc. Die Umstellung erfolgt dann nach der Best├Ątigung des Antrags m├Âglichst schnell.

  • Muss ich die K├╝ndigung beim alten Stromversorger selbst vornehmen?

    Das m├╝ssen Sie nicht tun und sollten Sie auch nicht: ihr neuer Stromversorger ├╝bernimmt dies komplett und kostenlos f├╝r Sie. Er kann am Besten absch├Ątzen, wann der Wechsel stattfinden kann - so haben Sie keinen unn├Âtigen Papierkram, und m├╝ssen auch keinen Stromausfall oder ├Ąhnliches bef├╝rchten.

  • Wie lange dauert es, bis der Wechsel vollzogen ist ?

    Die Umstellung Ihres Stromanschlusses erfolgt nach ca. sechs bis acht Wochen, nachdem Sie den Wechselantrag gestellt haben. Leider ist dies aufgrund von gesetzlichen Fristen nicht schneller m├Âglich. Auch sind K├╝ndigungsfristen bei Ihrem alten Stromanbieter oft ein Verz├Âgerungsgrund.

  • Ich bin Mieter. Kann ich trotzdem den Stromanbieter wechseln ?

    Nat├╝rlich haben Sie auch als Mieter die Freiheit, ihren Stromanbieter und -tarif selbst zu bestimmen. Bekommen Sie die Rechnung des Anbieters pers├Ânlich, brauchen Sie Ihren Vermieter dar├╝ber nicht einmal informieren. Erfolgt die Abwicklung der Stromkosten jedoch ├╝ber Ihren Vermieter, m├╝ssen Sie diesen entsprechend dar├╝ber informieren.

  • Bekomme ich bereits gezahlte Abschl├Ąge vom alten Anbieter erstattet ?

    Nach der K├╝ndigung bekommen sie vom alten Stromanbieter eine Schlussabrechnung. Auf dieser sehen Sie ihren Verbrauch und die Abschlagszahlungen bis zur Umstellung. Sollten Sie demnach zu viel an Ihren Stromanbieter gezahlt haben, wird Ihnen dieser Betrag zur├╝ckerstattet.