Billiger Strom Anbieter: Berlin | Hamburg | München | Köln | Stuttgart | Dortmund | Essen | Düsseldorf | Bremen | Hannover | Leipzig | Dresden | Nürnberg | Duisburg | Bochum | Wuppertal | Bielefeld | Bonn | Mannheim | Karlsruhe | Wiesbaden | Münster | Gelsenkirchen | Augsburg | Mönchengladbach | Frankfurt am Main | Aachen | Kiel | Braunschweig |

Jetzt kostenlos vergleichen...
Ihre PLZ:
Verbrauch:
Zahlweise:
...und viele weitere im Stromrechner

Auf Dauer billiger Strom - Sie haben es in der Hand

Die Qualität ist nicht verhandel- oder änderbar -billiger Strom der zahlreichen günstigen Stromanbieter eröffnet Ihnen allerdings ein enormes Einsparpotenzial. Wie groß dieses unter dem Strich ausfällt, hängt von Ihren derzeitigen Konditionen, aber auch von Ihrem Jahresverbrauch und der aktuellen Situation am Strommarkt ab. Überzeugen Sie sich ganz unkompliziert in unserem Stromvergleich davon, ob in Ihrer Region Billigstrom verfügbar ist.

Billigstrom oder nicht - das ist hier die Frage

Billiger Stromanbieter gesuchtDie Vielfalt der Anbieter für Strom und Gas ist bereits enorm, fast 1.000 tummeln sich mittlerweile auf diesem lukrativen Markt. Daraus resultiert eine derartige Anzahl von Tarifen, die sich kaum noch überblicken lässt: Nicht jeder Stromanbieter ist auch bundesweit aktiv, einige konzentrieren sich auf ihre Region oder auf alternative Energien. Darüber hinaus ist das Preisgefälle erheblich, da insbesondere die örtlichen Grundversorger äußerst komfortable Vertragsbedingungen anbieten müssen, was sich naturgemäß auf die Konditionen niederschlägt. Auf der anderen Seite drängen kleine Anbieter auf den Markt, die sehr hart kalkulieren und mit Billigstrom oder -gas für eine starke Nachfrage sorgen. Sie sind damit aber auch anfälliger bei Zahlungsausfällen, die die ohnehin knappere Marge zusätzlich reduzieren. Die logische Folge: Insolvenzen sind hier durchaus möglich, wie die Praxis bereits gezeigt hat.

Sie gehen allerdings an keiner Stelle ein Risiko ein, wir geben Ihnen alle Informationen an die Hand und darüber hinaus nützliche Tipps, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Eines gleich vorweg: Selbst im Falle der Insolvenz eines Anbieters von Billigstrom ist die Versorgung gewährleistet, Ihr Grundversorger steigt dann direkt ein. Sind Sie unserer Empfehlung gefolgt und haben sich für eine monatliche Zahlweise entschieden, haben Sie kaum Verluste zu befürchten. Andererseits stellen wir Ihnen im Stromvergleich alle relevanten Details zur Verfügung, um auch die Versorgungsunternehmen selbst unter die Lupe nehmen zu können. Billiger Strom ist also durchaus realisierbar, ohne dabei in irgendeiner Beziehung Abstriche hinnehmen zu müssen - wir zeigen Ihnen Punkt für Punkt auf, was dabei zu beachten ist.

Die Qual der Wahl - dauerhaft Billigstrom als Ziel

Es gilt, bei der Entscheidung für einen Stromanbieter nicht nur darauf zu achten, wie billig Gas oder Strom angeboten wird, sondern auch zu welchen Bedingungen und von welchem Anbieter dies realisiert wird. Um Ihnen eine solche Markttransparenz zu eröffnen, empfehlen wir Ihnen unsere Vergleichsrechner: Sowohl der fundierte Gas- als auch der Strompreisvergleich sortieren im ersten Schritt zunächst die in Ihrem Gebiet überhaupt aktiven Anbieter aus - schon an dieser Stelle sparen Sie also Zeit für die Recherche ein. Im nächsten Stepp können Sie mit klaren Vorgaben die Ergebnisse auf Ihren konkreten Bedarf zuschneiden: Strom bei einem Jahresverbrauch von 1.500 Kilowattstunden kann weniger günstig sein, wenn Sie unter dem Strich 5.000 KWh pro Jahr benötigen - hier sehen die Tarife deutliche Preissprünge vor.

Anhand intelligenter Suchfilter können Sie sowohl die vertraglichen Details, wie beispielsweise die Laufzeit oder Dauer und Umfang der Preisgarantie, festlegen als auch auf die Herkunft des Stroms Einfluss nehmen. Nutzen Sie einfach unsere Ausführungen, die wir zu den Vergleichsrechnern bereitstellen, um sich mit allen wichtigen Kriterien intensiv vertraut zu machen. Sie werden auf diese Weise schnell ein Gespür dafür entwickeln, ob Sie unter dem Strich wirklich Billigstrom angeboten bekommen oder ob sich ein Haken im Kleingedruckten findet.

Bewusste Verbraucher beeinflussen Ihren Strompreis

Billigstrom für JedermannSelbstverständlich schlüsseln wir den Strompreis detailliert für Sie auf: Die Höhe der Steuern und Abgaben wir Ihnen einen Eindruck dazu vermitteln, was vom Billigstrom überhaupt beim Stromanbieter ankommt - und welche Vorhaben Sie noch mit Ihrem Strompreis finanzieren. Ebenso detailliert gehen wir darauf ein, wie billig Gas eigentlich ist und was darüber hinaus für welche Zwecke abgeführt werden muss. Die Märkte wirken sich eben nur zu einem Teil auf die Preise aus, die Sie als Verbraucher tragen müssen.

Dass die einzelnen Versorger sehr unterschiedlich kalkulieren müssen, ist ein weiterer Punkt, mit dem wir uns ebenso ausführlich beschäftigen wie mit den einzelnen Tarif-Modellen. Nur so können Sie einschätzen, welche Variante überhaupt für Sie sinnvoll ist oder warum die Grundversorger deutlich teurer als viele Anbieter von Billigstrom sind. Nutzen Sie also unsere Ausführungen und unsere Vergleichsrechner, um die Kosten für Strom und Gas deutlich zu reduzieren.

Auch wenn Sie nur ein Verbraucher von vielen Millionen sind: Jeder Stromanbieter-Wechsel setzt ein Zeichen, das die Versorger durchaus wahrnehmen. Billiger Strom für Sie heißt also auch, dass Sie Einfluss auf den Markt ausüben. Teure Stromanbieter landen im Stromvergleich auf den hinteren Plätzen, werden weniger nachgefragt - und irgendwann reagieren müssen. Die Vergleichsrechner sind so hochwertig und in stringente Prozesse eingebettet, dass der Wechsel kaum noch Aufwand verursacht. Im Gegenteil, Sie können von den attraktiven Wechselprämien, die wir ebenfalls für Sie durchleuchten, regelmäßig Gebrauch machen und gleich doppelt profitieren. Sie haben es in der Hand - wir begleiten Sie professionell und kompetent.

Weitere Vergleichs-Optionen

Im weiteren Verlauf des Stromvergleiches können Sie wählen, ob Sie nur "Ökostrom" beziehen wollen.

Die Möglichkeit Alternative Energien in die Versorgung einzubeziehen haben Sie natürlich bei den Gasversorgern in Form von "Biogas" auch.

Stromanbieter Wechsel

Der Wechsel zu einem neuen Stromversorger kann in den meisten Fällen direkt online erfolgen.

Die Kündigung bei Ihrem alten Stromanbieter übernimmt in der Regel Ihr neuer Stromversorger.

Ungefähre Verbrauchswerte

  • Single Haushalt: ca. 2000 kWh
  • 2 Personen Haushalt: ca. 3500 kWh
  • 4 Personen Haushalt: ca. 5000 kWh
  • Großfamilie: ca. 8000 kWh
  • Gasanbieter Vergleich

    Noch mehr sparen können Sie mit unserem kostenlosen Gasanbieter Vergleich. Auch hier bieten wir ihnen eine Vielzahl an Gastarifen von über 800 Gasversorgern an. Nutzen Sie unseren kostenlosen Gasrechner und Sie können in Zukunft ihr Gas Billiger beziehen.

    Gasanbieter nach Städten:

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z